Terra Remota

Abstimmungen
12345

Die Kellerei Terra Remota hat einen ausgeprägten Respekt vor der Umgebung, in der sie liegt, und folglich stark der Integration in die Umwelt verpflichtet. Diese Konzepte bilden das Rückgrat der Philosophie von Terra Remota und bestimmen das Handeln in jeder Hinsicht. Die Kellerei ist Eigentum des französischen Ehepaars Marc und Emma Bournazeau mit katalanischen Wurzeln: Der Großvater von Emma Bournazeau war nämlich ein Katalane, der gleich nach dem Ende des Bürgerkriegs nach Frankreich auswanderte und sich in Perpingnan niederließ. Terra Remota ist für diese Familie, und insbesondere für Claude Florensa, den Vater von Emma, das Wiederfinden einer verlorenen Identität und letzten Endes die Rückkehr zu den Wurzeln, mit der das Heimweh, das jedem Exil eigen ist, ein Ende nimmt. Der gemischte Bestand aus Reben und Bäumen und die Architektur der Kellerei ermöglichen neben der Integration in die Natur einen Verarbeitungsprozess mit Hilfe der Schwerkraft und minimaler Handhabung. Das Ergebnis ist ein Wein höchster Qualitätsstufe und eine bezaubernde Landschaft.

SPRACHOPTIONEN FÜR DIE FÜHRUNGEN

Katalanisch, Spanisch, Englisch, Gallizisch, Portugiesisch und Italienisch

Kontaktieren Sie uns

Terra Remota
Ctra. dels Tallats
17751 Sant Climent Sescebes (L’Alt Empordà)

Telefon: (+34) 972 193 727
E-Mail:
Web: www.terraremota.com

Twitter