Celler Brugarol

Abstimmungen
12345

An der Grenze zwischen Reben und Wald liegt die Kellerei im Boden. Das Bauwerk aus der Feder des Architekturbüros RCR Aranda Pigem Vilalta aus Olot überrascht mit seiner Kühnheit und der perfekten Symbiose mit der Natur. Die parallelen Eisendielen, die sich an der Oberfläche in unterschiedliche Richtungen neigen, sind eine originelle Form, den Raum zu ordnen und zu strukturieren und gleichzeitig dem ganzen Bau Dynamik zu verleihen. Darunter bohrt sich ein Labyrinth unterirdischer Gänge in den Boden, dunkel, isoliert, kühl und mit einer kontrollierten Klimaanlage versehen. Hier beginnt ein Reich der Schatten. Durch die Spalten zwischen den Dielen, dem Boden und den Steinen lässt das Licht Räume entstehen und schafft Wege für subtiles Leuchten. Hier ist die Stille zu hören, der Wein zu riechen, die Kraft der Materialien zu spüren, und beim Kosten des Weins werden schließlich alle fünf Sinne angesprochen.

Allein schon wegen des spektakulären architektonischen Bauwerks verdient die Kellerei einen Besuch. Darüber hinaus bieten wir den Anreiz, unter Anleitung unserer Weinexperten eine Weinverkostung zu erleben. Sie werden Ihnen helfen, die Stärken und Eigenschaften unserer Weine in ihrem ganzen Umfang zu schätzen. Wahlweise kann die Weinverkostung auch durch ein paar Snacks, ein paar Vorspeisen zum Naschen oder, wenn Sie es vorziehen, ein komplettes Essen im Landhaus aus natürlichen, ökologischen Erzeugnissen vom Anwesen ergänzt werden.

SPRACHOPTIONEN FÜR DIE FÜHRUNGEN

Katalanisch, Spanisch, Englisch und Französisch

Kontaktieren Sie uns

Celler Brugarol
Camí de Bell-lloc, s/n
17230 Palamós (El Baix Empordà)

Telefon: (+34) 972 316 203
Web: www.brugarol.com/

Twitter