Paddelsurfen

Für das Stand Up Paddling (SUP) bzw. Paddelsurfen braucht es keine Wellen. Es ist auf offenem Meer, auf Seen oder Flüssen möglich. Durch den Blick von oben können sowohl der Meeresboden als auch die Oberfläche besser beobachtet werden. Die Sportart eignet sich für alle Altersgruppen und besonders für Familien; man muss nur schwimmen können.

Twitter