Messe von Sant Lluc

Abstimmungen
12345

Die Messe von Sant Lluc stammt aus dem Jahr 1314 ist von seinen Ursprüngen in der Viehzucht geprägt. Die Messe war einst eine Zwischenstation auf der Auslese der Tiere zwischen den Messen von Ripollès (Espinavell, Ribes de Freser und Ripoll) und der Messe Sant Narcís in Girona, die den Abschluss der Saison bildete.

Seit der damaligen Zeit hat die Messe von Sant Lluc seinen land- und viehwirtschaftliche Komponente in Form der traditionellen Fira Ramadera, der Viehmesse, erhalten.

Kontaktieren Sie uns

Messe von Sant Lluc
C. Tomás de Lorenzana, 15
17800 Olot (La Garrotxa)

Telefon: (+34) 972 260 152
Fax: (+34) 972 271 900
E-Mail:
Web: www.areadepromocio.olot.cat

Twitter