Tonmuseum von Quart

Abstimmungen
12345

Auf Betreiben der Stadtverwaltung von Quart wurden die Anlagen eines Brennofens für die Einrichtung des Tonmuseums genutzt. Dieses Museum ist ein offenes Kulturzentrum und zielt darauf ab, ein Material kennen zu lernen und zu verbreiten, das von der Bevölkerung bereits seit vielen Jahrhunderten verarbeitet wird: Der Ton aus Quart. Mit dieser Initiative will Stadtverwaltung ein historisches Gebäude erhalten und einen Raum für die Bewahrung und Bekanntmachung des industriellen Erbes von Quart schaffen. Von den ersten industriellen Prozessen der Tonverarbeitung bis hin zu den letzten Neuheiten sollen bekannt gemacht und gleichzeitig die Werte der Tradition und der Kultur der Gemeinde gefördert werden. Die handwerkliche Tonverarbeitung zieht sich wie ein roter Faden durch die Jahrhunderte der Geschichte der Gemeinde Quart. Nahezu siebenhundert Jahre Geschichte und Tonverarbeitung sind hier zu sehen, und ganz ohne Zweifel haben sie den menschlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Charakter der Gemeinde geprägt.

Genießen Sie den Besuch im Museum, lernen Sie vieles und machen Sie sich mit den Werten der handwerklichen Arbeit des Töpfers vertraut, eine Arbeit, die ihn zu einem wichtigen Bestandteil des Kulturerbes im Ort Quart gemacht hat.

Kontaktieren Sie uns

Tonmuseum von Quart
de la vila, nº 2
17242 Quart (El Gironès)

Telefon: (+34) 972 469 370
E-Mail:
Web: www.museuterrissa.cat

Twitter