Ökomuseum - Farinera von Castelló d’Empúries

Abstimmungen
12345

Das Ökomuseum Farinera. Ein Museum in Reichweite!

Die Mühlentradition von Castelló d'Empúries, welche in die Antike zurückreicht, als der Ort die Hauptstadt der Grafschaft war und drei Mehlmühlen existierten, die mit dem Wasser des „Rec del Molí” (Mühlengraben) betrieben wurden. Von diesen drei Mühlen ist nur eine erhalten, die wieder als Mehlmühle eingesetzt wird. Sie wurde von der Gemeinde wiederhergestellt und in ein Museum verwandelt, das euch heute dazu einlädt, den Prozess der Herstellung von Mehl kennen zu lernen.

Die Farinera ist eine Fabrik vom Ende des 19. Jahrhunderts und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Begebt euch auf den Weg, der uns von einem Stockwerk zum anderen führt und der komplexen Reise des Weizenkorns folgt. Tretet ein, riecht, öffnet eure Sinne und lasst euch durch die Geschichte und die Wissenschaft führen, um die Welt des Weizens, des Mehls und des Brotes ein wenig besser kennen zu lernen.

BARRIEREFREIHEIT

DAS MUSEUM IST BEHINDERTENGERECHT

Kontaktieren Sie uns

Ökomuseum - Farinera von Castelló d’Empúries
Sant Francesc, 5-7
17486 Castelló d’Empúries (L’Alt Empordà)

Telefon: (+34) 972 250 512
Fax: (+34) 972 158 149
E-Mail:
Web: www.ecomuseu-farinera.org

Twitter