Theater-Museum Dalí

Abstimmungen
12345
Fotografie von Theater-Museum Dalí in Figueres

Das 1974 eröffnete Theater-Museum Dalí wurde auf den Resten des antiken Theaters von Figueres errichtet und beherbergt die breiteste Palette an Werken, die das künstlerische Schaffen von Salvador Dalí (1904-1989) beschreiben, von seinen ersten künstlerischen Experimenten und surrealistischen Kreationen bis zu den Werken aus seinen letzten Lebensjahren.

Zu den bemerkenswertesten Werken, die hier ausgestellt sind, gehören: Port Alguer (1924), Noia de Figueres (Mädchen aus Figueres, 1926), L'Espectre del sex-appeal (Das Gespenst des Sexappeal, 1934), Autoretrat tou am bacó fregit (Weiches Selbstbildnis mit gebratenem Speck, 1941), Poesía d'Amèrica-Els atletes còsmics (Amerika-Poesie - die kosmischen Athleten, 1943), Galarina (1944-45), La panera del pa (der Brotkorb, 1945), El nas de Napoleó transformat en una dona encinta que passeja la seva ombra malenconiosa entre les rüínes originals (Napoleons Nase, verwandelt zu einer schwangeren Frau, die ihren Schatten melancholisch durch die ursprünglichen Ruinen spazieren führt, 1945), Leda atómica (Leda atomar 1945), L'apoteosi del dòlar (Die Apotheose des Dollar, 1965), Galatea de les esferes (Galatea von den Kugeln, 1952) und Aurora, migdia, capvespre i crepuscle (Morgenröte, Mittag, Nachmittag und Dämmerung, 1979).

Ebenfalls Erwähnung verdient die Sammlung von Werken, die der Künstler gezielt für das Theater-Museum geschaffen hat, wie den Raum Mae West, den Raum Palau del Vent, das Monument zu Ehren von Francesc Pujols und den Cadillac plujós (regnerischer Cadillac). Ebenfalls gezeigt werden Werke anderer Künstler, die Dalí mit aufnehmen wollte, nämlich El Greco, Marià Fortuny, Modest Urgell, Ernest Meissonier, Marcel Duchamp, Wolf Vostell, Antoni Pitxot und Evarist Vallès und andere.

Das Theater-Museum Dalí ist als Ganzes zu verstehen, als das große Werk Salvador Dalís, zumal alles, was es enthält, vom Künstler selbst konzipiert und gestaltet wurde, um dem Besucher eine wahre Erfahrung zu ermöglichen und ihn in seine fesselnde und einzigartige Welt zu führen.

Kontaktieren Sie uns

Theater-Museum Dalí
Pl. Gala-Salvador Dalí, 5
17600 Figueres (L’Alt Empordà)

Telefon: (+34) 972 677 500
E-Mail:
Web: www.salvador-dali.org

Twitter