Pfarreimuseum der Basilika Menor von Santa Maria

Abstimmungen
12345
Fotografie von Pfarreimuseum der Basilika Menor von Santa Maria in Castelló d’Empúries

Das Pfarreimuseum, das als El Tresor (der Schatz) bekannt und in der neuen Sakristei und den Nebenräumen dazu untergebracht ist, beherbergt die wertvolle Kollektion religiöser Goldschmiedearbeiten aus der Kathedrale.

Der erste Raum zeigt eines der bedeutendsten Objekte, die im Museum zu sehen sind: Ein Prozessionskreuz aus vergoldetem Silber im typisch katalanischen plateresken Stil des 16. Jahrhunderts, geschmückt mit Edelsteinen und zwei Medaillons, die die Jungfrau und den Heiligen Johannes darstellen.

Ein weiteres, sehr wertvolles Stück des Museums ist das Bildnis der Unbefleckten Jungfrau, das vollständig aus getriebenem Silber im plateresken Stil aus dem 17. Jahrhundert gearbeitet ist. In der Vitrine des Museums ist auch eine ganze Sammlung liturgischer Gewänder aus unterschiedlichen Epochen zu sehen, sowie kostbare Exemplare von gregorianischen Gesangsbüchern.

Ein zweiter Raum ist der Ausstellung von Bildern mit religiösen Motiven gewidmet. Hier sind das Relief eines Altarbildes von Santa Caterina aus dem 18. Jahrhundert und acht Reliefs zu sehen, die zu den 1939 in der Kirche errichteten Kanzeln gehören.

In einem dritten Raum ist die Ausstellung einer Kollektion aus Krügen und Amphoren aus dem 14. und 15. Jahrhundert zu sehen, die nach Umbauten im Jahr 1972 in der Kathedrale gefunden wurden.

Kontaktieren Sie uns

Pfarreimuseum der Basilika Menor von Santa Maria
Pl. Mossèn Cinto Verdaguer, s/n
17486 Castelló d’Empúries (L’Alt Empordà)

Telefon: (+34) 972 158 019
E-Mail:

Twitter