Ethnographiemuseum Can Ganga

Abstimmungen
12345

Das befestigte frühere Hafenmeister-Landhaus aus dem 16. Jahrhundert zeigt nicht nur die Gerätschaften der alten Berufe, die in Tossa vor dem Aufkommen des Fremdenverkehrs ausgeübt wurden (Kork, Reben, Holz, Bienenstöcke, Jagd, Fischerei, Anbau, Einsalzen von Fischen, Eisgewinnung usw.). Abgerundet wird der Bestand heute mit einer Kollektion mit Schiffsmodellen, die vom 1. Jahrhundert v.Ch. bis ins 20. Jahrhundert an unseren Küsten verkehrten. Die ungemein detaillierten Modelle sind von außerordentlicher Qualität und zeigen phönizische und römische Handelsschiffe, eine nordafrikanische Chebecke (Piratenschiff), Lateinboote (Boote mit Lateinersegel), eine Brigantine, ein Schleppnetz-Schiff, eine Feluke für den Sardinenfang, ein Schiff mit Baumkurre, ein Leinenfänger usw. Die Kollektion umfasst insgesamt 16 Objekte.

Kontaktieren Sie uns

Ethnographiemuseum Can Ganga
C. Codolar, 4
17320 Tossa de Mar (La Selva)

Telefon: (+34) 972 343 359
E-Mail:
Web: www.tossademar.cat/canganga

Twitter