Historische mittelalterliche Anlage von Sant Llorenç de la Muga

Abstimmungen
12345

Die ummauerte Anlage aus der Zeit des Mittelalters besticht durch einen guten Erhaltungszustand. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die Wehrmauer, die drei Zugangstore, mehrere Türme mit rundem oder viereckigem Grundriss inmitten der Mauer, die aus den Häusern selbst gebildet wird, die Pfarrkirche von Sant Llorenç und der Bewässerungskanal durch die Altstadt auf der Nordseite der Stadtmauer, an dem noch die öffentlichen Waschplätze und auch einige private Waschplätze erhalten sind. Außerhalb der Stadtmauern vervollständigten die Burg von Sant Llorenç, heute in Privatbesitz und seit dem 13. Jahrhundert dokumentiert, zusammen mit dem Wach- oder Maurenturm die für die damalige Zeit recht komplexe Verteidigungsanlage.

Kontaktieren Sie uns

Historische mittelalterliche Anlage von Sant Llorenç de la Muga
C. Església, 2 - Stadtverwaltung
17732 Sant Llorenç de la Muga (L’Alt Empordà)

Telefon: (+34) 972 569 140
Fax: (+34) 972 569 140
E-Mail:
Web: www.santllorençdelamuga.cat

Twitter