Historische Anlage von Puigcerdà

Abstimmungen
12345

Die Altstadt von Puigcerdà ist einen Besuch wert. Besondere Erwähnung verdient der Glockenturm, ein Turm aus dem 12. Jahrhundert. Es handelt sich um die letzten sichtbaren Überreste der Pfarrkirche von Santa Maria, die im Jahr 1936 zerstört wurde. Dazu kommt der Platz Cabrinetty (früher der Platz Major) mit seinem Säulengang, der Rathausplatz mit dem Konsistorialgebäude und der prachtvolle Aussichtspunkt Mirador de la Cerdanya. Und die Promenade Passeig 10 d'abril mit dem Kloster und der Kirche von Sant Domènec, sowie die Fußgängerzone mit ihren Geschäften.

Kontaktieren Sie uns

Historische Anlage von Puigcerdà
Pl. Ajuntament
17520 Puigcerdà (La Cerdanya)

Telefon: (+34) 972 880 542
Fax: (+34) 972 141 522
E-Mail:
Web: www.puigcerda.cat

Twitter