Monumentalanlage von Sant Sebastià de la Guarda

Abstimmungen
12345

In der Monumentalanlage von Sant Sebastià de la Guarda können Sie eine iberische Ausgrabung (6. bis 1. Jahrhundert v.Chr.) sehen, die vor kurzem verstärkt und ausgeschildert wurde, dazu einen Wachturm aus dem 15. Jahrhundert (Kulturgut von nationalem Interesse), eine Wallfahrtskapelle mit Herberge aus dem 18. Jahrhundert und einen Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert. Die Anlage steht auf dem Gipfel einer Anhöhe über Felshängen, etwa 180 Meter über dem Meer. Von diesem Punkt aus bieten sich mehrere Ausflüge durch das Gebirgsmassiv auf dem Fernwanderweg am Mittelmeer an. Wir empfehlen Ihnen den Aufstieg auf den Wachtrum, einen Verteidigungsbau zur Überwachung des Küstenbereichs und zum Schutz der Küste vor drohenden Einfällen durch Korsaren und Piraten, an dem noch zahlreiche der ursprünglichen Elemente erhalten sind. Von oben haben Sie durch die krönenden Mauerzinnen hindurch einen wunderbaren Blick auf die Costa Brava.

Kontaktieren Sie uns

Monumentalanlage von Sant Sebastià de la Guarda
Berg von Sant Sebastià
17211 Llafranc (Palafrugell) (El Baix Empordà)

Telefon: (+34) 972 307 825
E-Mail:
Web: www.museudelsuro.cat

Twitter