Turm Cavallera

Abstimmungen
12345

Die einstige Festung von Cavallera, die aus dem 10. Jahrhundert dokumentiert ist, hatte die Aufgabe, die Durchreise durch das Tal zu kontrollieren. Ein Wachturm aus dem 12. Jahrhundert ist bis heute erhalten geblieben. Er hat einen rechteckigen Grundriss und besitzt ein Erdgeschoss und zwei Obergeschosse. Im Erdgeschoss sind keine Fenster festzustellen, im ersten Obergeschoss gibt es kleine Fenster. Das Zugangstor besitzt einen Sturz in Form eines Rundbogens aus Keilsteinen und liegt im ersten Obergeschoss.

Kontaktieren Sie uns

Turm Cavallera
17867 Camprodon (El Ripollès)

Telefon: (+34) 972 740 936
E-Mail:
Web: www.valldecamprodon.org

Twitter