Weinmuseen

Entdecken Sie den Wein jenseits von Geschmack, Farbe, Aromen... An der Weinroute finden Sie Einrichtungen, die speziell darauf ausgelegt sind, Sie zu überraschen, zu unterhalten und Ihnen die kulturelle, historische, landschaftliche und wirtschaftliche Seite der Weine mit der Ursprungsbezeichnung D.O. Empordà näher zu bringen.

stdClass Object
(
    [IDelement] => 115146
    [IDnucliPoble] => 714
    [IDnucliPobleSecundari] => 
    [IDmunicipi] => 55
    [IDmunicipiTuristic] => 55
    [IDcomarca] => 5
    [IDseccioPrincipal] => 13
    [IDseccionsSecundaries] => 
    [IDsubseccioPrincipal] => 20148
    [IDsubseccionsSecundaries] => 
    [IDcategoriaPrincipal] => 0
    [IDcategoriesSecundaries] => 
    [IDdia] => 
    [IDmes] => 
    [IDtipusCuina] => 0
    [allotjament_IDbooking] => 
    [allotjament_nCapacitat] => 0
    [allotjament_nHabitacionsPlaces] => 0
    [apartaments_n] => 0
    [codiPostal] => 17489
    [comarca] => L’Alt Empordà
    [dataFi] => 
    [dataInici] => 
    [elementPrincipal] => No
    [elementsRelacionats] => 
    [email_1] => santperederodes.cultura@gencat.cat
    [email_2] => 
    [fax] => 
    [GCB_distanciaAeroport] => 
    [GCB_distanciaTren] => 
    [GCB_placesparquing] => 
    [golf_anyInauguracio] => 
    [golf_dissenyador] => 
    [golf_handicap] => 
    [golf_numForats] => 
    [golf_par] => 
    [golf_mapaGolf] => No
    [IDinfotour] => 
    [localitzacioGoogleMaps] => 42.32348049451122,3.166455030441284
    [logotip] => Si
    [marcaTuristica] => Costa Brava
    [mobil] => 
    [municipi] => El Port de la Selva
    [municipiCostaner] => Si
    [nucliPoble] => El Port de la Selva
    [platja_amplada] => 
    [platja_longitud] => 
    [platja_acces] => 
    [platja_accessible] => 
    [platja_classsificacio] => 
    [platja_distanciaNucliPoble] => 
    [platja_distanciaPort] => 
    [platja_entorn] => 
    [platja_metresApeu] => 
    [platja_youtube] => 
    [restaurant_cuiner] => 
    [restaurant_menjadorPrivat] => 
    [restaurant_nPlacesExterior] => 
    [restaurant_nPlacesInterior] => 
    [restaurant_preuMenu] => 
    [restaurant_preuMenuDegustacio] => 
    [restaurant_preuMitja] => 
    [restaurant_salons] => 
    [rural_nBanys] => 0
    [tel_1] => (+34) 972 387 559
    [tel_2] => (+34) 972 194 238
    [telPrefix] => +34
    [web_1] => www.patrimoni.gencat.cat/ca/coleccio/monestir-sant-pere-de-rodes
    [web_2] => 
    [registre] => 
    [zz_destacat] => Si
    [lastmodified] => 2018-05-15 00:10:01
    [descripcio] => 
    [nom] => Conjunt monumental de Sant Pere de Rodes
    [IDclub] => 6
)
stdClass Object
(
    [IDelement] => 112466
    [IDnucliPoble] => 249
    [IDnucliPobleSecundari] => 
    [IDmunicipi] => 38
    [IDmunicipiTuristic] => 38
    [IDcomarca] => 5
    [IDseccioPrincipal] => 13
    [IDseccionsSecundaries] => 
    [IDsubseccioPrincipal] => 20148
    [IDsubseccionsSecundaries] => 
    [IDcategoriaPrincipal] => 0
    [IDcategoriesSecundaries] => 
    [IDdia] => 
    [IDmes] => 
    [IDtipusCuina] => 0
    [allotjament_IDbooking] => 
    [allotjament_nCapacitat] => 0
    [allotjament_nHabitacionsPlaces] => 0
    [apartaments_n] => 0
    [codiPostal] => 17750
    [comarca] => L’Alt Empordà
    [dataFi] => 
    [dataInici] => 
    [elementPrincipal] => No
    [elementsRelacionats] => 
    [email_1] => info@granrecosind.com
    [email_2] => 
    [fax] => 
    [GCB_distanciaAeroport] => 
    [GCB_distanciaTren] => 
    [GCB_placesparquing] => 
    [golf_anyInauguracio] => 
    [golf_dissenyador] => 
    [golf_handicap] => 
    [golf_numForats] => 
    [golf_par] => 
    [golf_mapaGolf] => No
    [IDinfotour] => 
    [localitzacioGoogleMaps] => 42.37286816274746,2.9210184168106252
    [logotip] => Si
    [marcaTuristica] => Costa Brava
    [mobil] => 
    [municipi] => Capmany
    [municipiCostaner] => No
    [nucliPoble] => Capmany
    [platja_amplada] => 
    [platja_longitud] => 
    [platja_acces] => 
    [platja_accessible] => 
    [platja_classsificacio] => 
    [platja_distanciaNucliPoble] => 
    [platja_distanciaPort] => 
    [platja_entorn] => 
    [platja_metresApeu] => 
    [platja_youtube] => 
    [restaurant_cuiner] => 
    [restaurant_menjadorPrivat] => 
    [restaurant_nPlacesExterior] => 
    [restaurant_nPlacesInterior] => 
    [restaurant_preuMenu] => 
    [restaurant_preuMenuDegustacio] => 
    [restaurant_preuMitja] => 
    [restaurant_salons] => 
    [rural_nBanys] => 0
    [tel_1] => (+34) 972 549 033
    [tel_2] => 
    [telPrefix] => +34
    [web_1] => www.granrecosind.com
    [web_2] => 
    [registre] => 
    [zz_destacat] => Si
    [lastmodified] => 2017-12-28 00:10:01
    [descripcio] => 

Dieses Familienmuseum beherbergt eine Kollektion von Gerätschaften, Objekten und Dokumenten der Familie Artizà-Cusí-Santamaria, die sich seit 1680 dem Weinanbau und dem Wein widmet. Besonders bemerkenswert ist der Bereich, der dem Lehrer und Autor mehrerer Bücher Gregori Artizà (Capmany, 1839-1921) gewidmet ist. 1906 nahm Gregori Artizà mit einem Vortrag am 1. Internationalen Kongress der Katalanischen Sprache teil. Das Museum besitzt eine Kopie des Kongressbuchs mit der Sammlung aller Vorträge, die beim Kongress vorgetragen wurden, sowie eine Erstausgabe (1918) der Katalanischen Grammatik von Pompeu Fabra. Gregori Artizà war auch mit der Kontrolle und Überwachung der Phylloxera in der Provinz Girona betraut worden. Im Museum sind mehrere offizielle Dokumente, Artikel und Gerätschaften zu sehen, die er für die Untersuchung der Reblaus verwendet hatte. Erwähnenswert unter den ausgestellten Objekten sind weiterhin drei Möbelstücke, die als zum katalanischen Landhaus des 18. Jahrhunderts gehörig eingestuft sind: Das Kopfteil eines Betts im Stil von Olot, eine Brauttruhe und die Vorderfront einer weiteren Brauttruhe.

ÖFFNUNGSZEITEN UND PREISE

Preis: kostenlos

SPRACHOPTIONEN FÜR DIE FÜHRUNGEN

Katalanisch, Spanisch und Französisch

[nom] => Grand Recosind [IDclub] => 6 )
stdClass Object
(
    [IDelement] => 113636
    [IDnucliPoble] => 608
    [IDnucliPobleSecundari] => 
    [IDmunicipi] => 119
    [IDmunicipiTuristic] => 119
    [IDcomarca] => 4
    [IDseccioPrincipal] => 13
    [IDseccionsSecundaries] => 
    [IDsubseccioPrincipal] => 20148
    [IDsubseccionsSecundaries] => 
    [IDcategoriaPrincipal] => 0
    [IDcategoriesSecundaries] => 
    [IDdia] => 
    [IDmes] => 
    [IDtipusCuina] => 0
    [allotjament_IDbooking] => 
    [allotjament_nCapacitat] => 0
    [allotjament_nHabitacionsPlaces] => 0
    [apartaments_n] => 0
    [codiPostal] => 17200
    [comarca] => El Baix Empordà
    [dataFi] => 
    [dataInici] => 
    [elementPrincipal] => No
    [elementsRelacionats] => 
    [email_1] => info@museudelsuro.cat
    [email_2] => 
    [fax] => 
    [GCB_distanciaAeroport] => 
    [GCB_distanciaTren] => 
    [GCB_placesparquing] => 
    [golf_anyInauguracio] => 
    [golf_dissenyador] => 
    [golf_handicap] => 
    [golf_numForats] => 
    [golf_par] => 
    [golf_mapaGolf] => No
    [IDinfotour] => 
    [localitzacioGoogleMaps] => 41.91837822463462,3.165069316285667
    [logotip] => Si
    [marcaTuristica] => Costa Brava
    [mobil] => 
    [municipi] => Palafrugell
    [municipiCostaner] => Si
    [nucliPoble] => Palafrugell
    [platja_amplada] => 
    [platja_longitud] => 
    [platja_acces] => 
    [platja_accessible] => 
    [platja_classsificacio] => 
    [platja_distanciaNucliPoble] => 
    [platja_distanciaPort] => 
    [platja_entorn] => 
    [platja_metresApeu] => 
    [platja_youtube] => 
    [restaurant_cuiner] => 
    [restaurant_menjadorPrivat] => 
    [restaurant_nPlacesExterior] => 
    [restaurant_nPlacesInterior] => 
    [restaurant_preuMenu] => 
    [restaurant_preuMenuDegustacio] => 
    [restaurant_preuMitja] => 
    [restaurant_salons] => 
    [rural_nBanys] => 0
    [tel_1] => (+34) 972 307 825
    [tel_2] => 
    [telPrefix] => +34
    [web_1] => www.museudelsuro.cat
    [web_2] => 
    [registre] => 
    [zz_destacat] => Si
    [lastmodified] => 2018-02-20 00:10:01
    [descripcio] => 

Das Korkmuseum ist eine Institution im Zentrum von Palafrugell und hat das Ziel, das Erbe und die Gebiete, die mit der katalanischen Korkindustrie verbunden sind, zu interpretieren und bekannt zu machen. Das erste Ausstellungsobjekt des Museums ist das Gebäude selbst, eine modernistische Fabrik aus der Feder von General Guitart, das zwischen 1900 und 1907 errichtet wurde. Heute beherbergt es mehrere Ausstellungsräume des Museums um einen kleinen Korkeichenbestand.

Wir bieten Ihnen eine kleine, hochkonzentrierte Kostprobe aus Korkeichenwäldern, Kork und handwerklichen wie industriellen Verarbeitungsformen des Korks zu unterschiedlichsten Gegenständen. Dazu kommt, in Form eines Videos, die atemberaubende Geschichte einer Fabrik, der einstmals die größte Korkfabrik auf spanischem Boden und einer der wichtigsten Korkverarbeiter der Welt gewesen ist.

Sie werden stets einen Grund für einen weiteren Besuch im Museum finden. Achten Sie auf den Veranstaltungskalender für den Bereich der Wanderausstellungen, den Festsaal und auf die angebotenen Aktivitäten und Workshops für Kinder und Familien. Und wenn Sie auch noch etwas kaufen möchten, dann dürfen Sie sich das Korkwarengeschäft nicht entgehen lassen.

[nom] => Museu del Suro de Palafrugell [IDclub] => 6 )
stdClass Object
(
    [IDelement] => 112465
    [IDnucliPoble] => 660
    [IDnucliPobleSecundari] => 
    [IDmunicipi] => 130
    [IDmunicipiTuristic] => 130
    [IDcomarca] => 5
    [IDseccioPrincipal] => 13
    [IDseccionsSecundaries] => 
    [IDsubseccioPrincipal] => 20148
    [IDsubseccionsSecundaries] => 
    [IDcategoriaPrincipal] => 0
    [IDcategoriesSecundaries] => 
    [IDdia] => 
    [IDmes] => 
    [IDtipusCuina] => 0
    [allotjament_IDbooking] => 
    [allotjament_nCapacitat] => 0
    [allotjament_nHabitacionsPlaces] => 0
    [apartaments_n] => 0
    [codiPostal] => 17491
    [comarca] => L’Alt Empordà
    [dataFi] => 
    [dataInici] => 
    [elementPrincipal] => Si
    [elementsRelacionats] => 
    [email_1] => infomuseo@castilloperalada.com
    [email_2] => 
    [fax] => 
    [GCB_distanciaAeroport] => 
    [GCB_distanciaTren] => 
    [GCB_placesparquing] => 
    [golf_anyInauguracio] => 
    [golf_dissenyador] => 
    [golf_handicap] => 
    [golf_numForats] => 
    [golf_par] => 
    [golf_mapaGolf] => No
    [IDinfotour] => 
    [localitzacioGoogleMaps] => 42.30756114861736,3.010703272491469
    [logotip] => No
    [marcaTuristica] => Costa Brava
    [mobil] => 
    [municipi] => Peralada
    [municipiCostaner] => No
    [nucliPoble] => Peralada
    [platja_amplada] => 
    [platja_longitud] => 
    [platja_acces] => 
    [platja_accessible] => 
    [platja_classsificacio] => 
    [platja_distanciaNucliPoble] => 
    [platja_distanciaPort] => 
    [platja_entorn] => 
    [platja_metresApeu] => 
    [platja_youtube] => 
    [restaurant_cuiner] => 
    [restaurant_menjadorPrivat] => 
    [restaurant_nPlacesExterior] => 
    [restaurant_nPlacesInterior] => 
    [restaurant_preuMenu] => 
    [restaurant_preuMenuDegustacio] => 
    [restaurant_preuMitja] => 
    [restaurant_salons] => 
    [rural_nBanys] => 0
    [tel_1] => (+34) 972 538 125
    [tel_2] => 
    [telPrefix] => +34
    [web_1] => www.museucastellperalada.com
    [web_2] => 
    [registre] => 
    [zz_destacat] => Si
    [lastmodified] => 2018-05-08 00:10:01
    [descripcio] => 

Das Weinmuseum von Castell de Peralada befindet sich im Keller des Klosters von Carme, einem Bauwerk aus dem 14. Jahrhundert, das Ende des 20. Jahrhunderts restauriert wurde. In diesem Raum wurden die heutigen Kellereien geboren, die Mitte der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts ausgelagert wurden. Im Museum sind alle erdenklichen Objekte im Zusammenhang mit der Weinbaukultur vom 4. Jahrhundert v. Chr. bis Anfang des 20. Jahrhunderts ausgestellt. Besondere Erwähnung verdient die Glaskollektion mit Einzelstucken, die aus dem beginnenden 16. Jahrhundert stammen, und die riesigen Holzfässer mit mehr als Tausend Liter Fassungsvermögen, die direkt in den Kellereien gebaut wurden, da sie nicht durch die Türen passten. Die Besichtigung ist Teil des Besuchs im Burgmuseum.

SPRACHOPTIONEN FÜR DIE FÜHRUNGEN

Katalanisch, Spanisch, Englisch und Französisch

[nom] => Museu del Vi Castell de Peralada [IDclub] => 6 )

Twitter