Cala de Vallpresona

Abstimmungen
12345
Fotografie von Cala de Vallpresona in Santa Cristina d’Aro

Ist der am weitesten von Santa Cristina d’Aro entfernte Strand, der schon fast an die Grenze zu Tossa de Mar stößt. Wie bei den vorherigen Fällen ist die Straße von Sant Feliu de Guíxols nach Tossa de Mar die einzige Zugangsmöglichkeit über Land. Es gibt keine Urbanisierung in der Nähe und auch keine Parkplätze, weswegen man ca. einen Kilometer von der Straße laufen muss. Aber der Spaziergang ist es wert. Es handelt sich um einen komplett naturbelassenen Platz, sehr empfehlenswert für die Personen welche vor dem Trudel der städtischen Strände flüchten und welche die Einsamkeit mögen. Der Strand besteht aus Felsen und Kies und ist 200 Meter lang und 25 Meter breit. Direkt davor finden die Badegäste eine Vielzahl von Riffs zum Erforschen.

Hervorzuheben:Es gibt keine Urbanisierung in der Nähe und um dort hinzukommen muss man ca. einen Kilometer laufen. Aber der Spaziergang ist es wert.

Kontaktieren Sie uns

Cala de Vallpresona
Bucht
Tourismus-Informationsbüro
17246 Santa Cristina d’Aro (El Baix Empordà)

Mehr Information

Sand Art

Feiner Sand
Kies

Breite (m)

25

Länge (m)

200

Zugang

Auto
Zu Fuß

Klassifizierung

Paare
Nudisten
Wanderer

Umgebung

Naturlandschaft

Belegung

Niedrig

Reiseziel
Anreisedatum
Abreisedatum
Hotels
Ferienhauser

Twitter