Aigua Dolça

Abstimmungen
12345

Gleich neben dem Strand von Tamariu und all seinen Serviceangeboten, ist der Platja d’Aiguadolca eine Option für jene, denen Orte mit kleineren Ausmaßen gefallen. Wir finden hier eine Quelle, die denselben Namen trägt. Die Riffe bespritzen die Meeresfront dieses kleinen Strandes, der gerade mal 25 Meter lang und 12 Meter breit ist und aus Kies und Kieselsteinen besteht. Als Unterschied zum Nachbarstrand, ist die Hauptsicht, wenn man sich erst mal zum Sonnenbaden hingelegt hat, nicht auf Gebäude gerichtet, sondern hauptsächlich auf Felsen, Steilküste und Bäume. Sie verfügt auch über eine kleine Anlegestelle. Man kommt ganz einfach hin, wenn man dem Cami de Ronda vom Strand Tamariu folgt, ein sehr angenehmer Weg, der auch Plätze zum Hinsetzen und die Landschaft betrachten beinhaltet. Hervorzuheben: Am Strand von Aiguadolça gibt es eine Quelle, welche denselben Namen trägt und eine kleine Anlegestelle

Kontaktieren Sie uns

Aigua Dolça
Bucht
Tourismus-Informationsbüro
17212 Tamariu (Palafrugell) (El Baix Empordà)

Dienstleistungen

Mehr Information

Sand Art

Kies

Breite (m)

9

Länge (m)

25

Zugang

Zu Fuß

Klassifizierung

Paare
Städter
Familien
Wanderer

Umgebung

Städtisch

Belegung

Mittel

Reiseziel
Anreisedatum
Abreisedatum
Hotels
Ferienhauser

Twitter