Die Buchten von Begur und Palafrugell und der Leuchtturm von Sant Sebastià

Ein Bild, so heißt es, sagt mehr als tausend Worte. Werfen Sie doch einmal einen Blick auf das Ergebnis, wenn Sie nach Bildern der „Buchten an der Costa Brava“ suchen: Steile Felsküsten, kristallklares Wasser, goldener Sand, eine üppige Vegetation... Die Postkarten sind atemberaubend, und doch bleiben sie weit hinter der Realität zurück. Überzeugen Sie sich selbst in den Buchten von Begur (Aiguafreda, Sa Riera und Sa Tuna) und Palafrugell (Calella, Llafranc und Tamariu), sie zeigen Ihnen das wahre Wesen dieser Landschaft.

Und wenn Sie Panoramablicke lieben, dann steigen Sie zum Leuchtturm von Sant Sebastià in Llafranc hinauf, ein beeindruckender Aussichtsturm, der sich 167 über den Meeresspiegel erhebt.